Universität Bern - Übungen im Bernischen Steuerrecht

Dozent: Prof. Dr. Toni Amonn, Rechtsanwalt

Vorlesung jeweils im Herbstsemester (2 Wochenstunden, Montag Mittag)

Übungen jeweils im Frühlingssemester (2 Wochenstunden, Montag Mittag)

Mitteilungen

Im Herbstsemester 2020 wird die Vorlesung zum bernischen Steuerrecht durchgeführt. Die Vorlesung beginnt am Montag, 28. September 2020 und findet jeweils am Montag 12:30-14:00 im HS 220 Uni Hauptgebäude statt.

Die Vorlesung wird als Präsenzveranstaltung durchgeführt, jedoch nur mit der Hälfte der Hörer/innen. Die Studierenden werden in zwei Gruppen aufgeteilt:

Kalenderwoche 40 (28.9.): Präsenzunterricht für Studierende mit Nachnamen A-K

Kalenderwoche 41: Präsenzunterricht für Studierende mit Nachnamen L-Z

anschliessend jede Woche abwechselnd.

Für die Abwesenden wird die Vorlesung jeweils als Podcast aufgezeichnet und kurze Zeit später auf Ilias zur Verfügung gestellt.

Das Tragen einer Schutzmaske während des Präsenzunterrichts ist vorgeschrieben, ebenso Abstand (nur jeder zweite Sitzplatz darf belegt werden).

Das Skriptum zum bernischen Steuerrecht wird zum Beginn der Vorlesung hier aufgeschaltet sowie in der Studentischen Buchgenossenschaft als Printversion verkauft. Alle weiteren Unterlagen sowie die Lösungen zu den Fallbeispielen werden ebenfalls laufend hier aufgeschaltet.